Espresso

Espressokaffee frisch geröstet aus der Kaffeerösterei Klingler

Espresso ist die kürzeste Art der Verständigung


Espresso ist Leidenschaft und Lebensgefühl. Gönnen Sie sich eine Auszeit mit unseren handwerklich gerösteten Espressosorten.


Unsere Espressokaffees werden mehrmals wöchentlich frisch im traditionellen Langzeitröstverfahren schonend geröstet. Durch dieses schonende Röstverfahren erreichen wir ein volles, komplexes Aroma bei einer besonders guten Bekömmlichkeit.

Grundvoraussetzung für einen guten, aromareichen Espresso sind erstklassige Rohkaffees. Es ist nur konsequent, das wir beste Rohkaffees von uns bekannten Farmern für unsere Espressoröstungen verwenden.

Bei uns kaufen Sie mit Leidenschaft geröstete Espressobohnen. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Espressosortiment.

Espressobohnen online kaufen


Hochwertige Espressobohnen versprechen einen facettenreichen, aromatischen Espresso. Ob als kleine Aufmunterung zwischendurch, als Abschluss eines guten Essens oder mit aufgeschäumter Milch als Cappuccino oder Latte Macchiato. Der Espresso ist für viele ein täglicher Begleiter.

Espressobohnen werden schonend geröstet


Das Geheimnis ausgezeichneter Espressobohnen, ist neben der hohen Qualität der Rohkaffees, unsere sorgfältige Röstung des Kaffees. Es gibt nicht eine spezielle Kaffeeart mit dem Namen „Espresso“, welche auf einer Plantage wächst. Grundlage für Espressokaffee ist immer ein Arabica oder eine Robustasorte oder eine Mischung aus unterschiedlichen Arabica- und / oder Robustakaffees.

Zwischen der Espressoröstung und einer Filterkaffeeröstung liegen große Unterschiede. Im Allgemeinen wird Espresso intensiver geröstet als ein traditioneller Filterkaffee. Aber das ist nur eine allgemeine Aussage. Wenn ein besonders fruchtiger Espresso im Genre eines „3rd. Wave Coffee“ geröstet werden soll, kann es eine deutlich helllere Röstung sein. Bei der tendenziell lieblich süßen Röstung nach italienischer Art wird vergleichsweise intensiver und dunkler geröstet.

Wie unterscheidet sich Espresso von Filterkaffee?


Espresso oder Filterkaffee - das ist eher eine Frage Moments, der Situation des Genießens. Beides sind Kaffeezubereitungsarten. Bei der Espressozubereitung extrahiert der Kaffee mittels Druck (bei Siebträgermaschinen oder Vollautomaten ca. 9 bar) in einer kurzen Zeit von ca. 30 Sekunden. Der Filterkaffee sollte von Hand gebrüht werden. Hier geschieht eine Extraktion mittels Schwerkraft - heißes Wasser sinkt langsam durch frisches Kaffeepulver als Kaffeegetränk in eine Kaffeekanne. In unserem Blogartikel „Espresso vs. Filterkaffee“ stellen wir die Zubereitungsarten gegenüber.

Wie bereitet man einen Espresso richtig zu?


Schmackhafte Espressobohnen finden Sie in unserem Sortiment. Wie man einen Espresso in einer Siebträgermaschine perfekt zubereitet, haben wir in dem Artikel „Espresso mit der Siebträgermaschine zubereiten“ ausführlich beschrieben.

Für einen leckeren Espresso muss man nicht unbedingt eine hochwertige Siebträgermaschine haben. In jedem italienischen Haushalt steht eine kleine Bialetti. Diese Marke ist bekannt für ihre Espressokännchen, die man einfach auf den Herd stellt. Damit kann man sehr gut einen schmackhaften Espresso zubereiten.

Bei allen Regeln und Tipps zum Thema Espressobohnen und Espressozubereitung ist Ihr Geschmack entscheidendes Kriterium. Von unserer Seite haben wir alles getan, um Ihre geschmacklichen Anforderungen zu erfüllen.

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten