Zurück | Alle Artikel zeigen aus: Länderkaffees
Artikelnr.: 609
Limited Edition: Dominican Republic Arroyo Bonito Estate von Luis und Jose Fernandez!
Unser Aktionskaffee aus dem Karibikstaat. Süß, fruchtig und exotisch!
ab 6,20 € *
24,80 € / kg
Lieferbar: sofort versandfertig, Ø Lieferzeit: 1,5 Tage
Lieferbar: sofort versandfertig, Ø Lieferzeit: 1,5 Tage
Mahlgrad
6,20 € *
24,80 € / kg
Stk.
Lieferbar: sofort versandfertig, Ø Lieferzeit: 1,5 Tage
Mahlgrad
12,00 € *
24,00 € / kg
Stk.
Lieferbar: sofort versandfertig, Ø Lieferzeit: 1,5 Tage
Mahlgrad
22,90 € *
Stk.

Arroyo Bonito Estate - Kaffee aus der Karibik


Lage:
Arroyo Bonito im Hochland Jarabacoa / Provinz La Vega
Anbauhöhe:
1.400 m
Arabica Typ:
Caturra, Catimor
Erntezeit:
September bis Dezember
Aufbereitung:
honey processed
Aroma:
ausgeprägte Süße
Geschmack:
Melasse, Mandarine, Limette
Körper:
voluminös, ausgewogen, delikat, langanhaltend
Säure:
dezente, süß fruchtige Säure

Anbau


Unberührte Sandstrände, Palmen und azurblaues Meer machen die Dominikanische Republik zu einem beliebten Reiseziel. Doch der Karibikstaat hat noch mehr zu bieten. In der Provinz La Vega betreibt Jose Fernandez mit seiner Familie eine Kaffeeplantage. Mit einer Anbauhöhe von 1400 m ist seine Plantage eine der höchstgelegenen Plantagen der dominikanischen Republik.

Mit seinen drei Söhnen Luis, Enrique und Hipôlito bewirtschaftet er 140 Hektar. Zu Beginn pflanzte die Familie nur Arabica Kaffeepflanzen der Varietät Caturra, doch nachdem 2015 der Kaffeerost die Ernte zerstörte teilten sie Ihre Fläche auf. 70 ha Caturra und 70 ha Catimor. Die Catimor Pflanze gilt als robuster und weniger anfällig für den Kaffeerost.

Holen Sie sich den Urlaub in die Tasse


Der Kaffeeanbau in der domikanischen Republik hat eine lange Tradition. Schon seit dem 17. Jahrhundert wird Kaffee angebaut. Doch der Kaffeeanbau stand lange Zeit im Schatten des Zuckerrohrs. Bis in die 80er Jahre war Zuckerrohr das Hauptexportgut. Doch ein Vorteil hatte dieses Schattendasein. Die Qualität des Kaffees stand immer im Vordergrund, nie die Quantität.

Der Arabica der Familie Fernandez wird per Hand geerntet und im Honey Process weiterverarbeitet. Durch diese besonderer Weiterverarbeitung wird die Süße im Kaffee betont. Der Arroyo Bonito überzeugt mit einer ausgeprägten Süße und Noten von Mandarinen und Limette.

Röstung


Um die fruchtigen Aromen in diesem Kaffee zu betonen, haben wir den Arroyo Bonito Estate im Röstgrad City geröstet. Durch diesen mittelbraunen Röstgrad harmonieren die Süße und Frucht dieses Kaffees besonders gut.


Zubereitungstipps


Am besten kommt dieser außergewöhnliche Spezialitätenkaffee in der AeroPress, French-Press oder dem klassischen Porzellanfilter zur Geltung. Schon beim ersten Schluck werden Sie von der Fülle dieses Kaffee begeistert sein. Sirupartig breitet sich das komplexe Aromenspektrum in Ihrem Mund aus. Dabei stehen die intensiven süßen Fruchtaromen der Mandarine in Kombination mit dem Geschmack von dunklem Rohrzucker (Dark Muscovado) im Vordergrund. Der Hauch von Limette rundet die exotische Aromenvielfalt ab.

Im Kaffeevollautomat überzeugt der Arroyo Bonito Estate mit einem mittelkräftigen, sehr ausbalancierten Körper.


Honey processed Arabica von Luis und Jose Fernandez aus der Dominikanischen Republik Direct Trade Kaffee von der familiengeführten Kaffeeplantage Arroyo Bonito Estate Nur die besten Kaffeekirschen werden im honey processed Verfahren weiterverarbeitet. Die Ernte erfolgt per Hand um höchste Qualitätsstandards zu gewähren.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten