Der Beitrag: Osterrezepte mit und ohne Kaffee wurde am Sonntag, 18. Mrz 2018 veröffentlicht und unter Allgemein abgelegt.

Coffee Shooter


Geschmacklich und optisch ein absolutes Highlight. Serviert wird der Coffee Shooter in einem kleinen Glas.

  • 4 cl Eierlikör
  • ein starker doppelter Espresso (z.B. Espresso No. 5)
  • frisch geschlagene Sahne

Eierlikör Panna Cotta


Das Panna Cotta reicht für sechs Portionen. Zu dem Panna Cotta empfehlen frisches Obst. Uns hat es besonders gut mit Erdbeeren geschmeckt. Blaubeeren, Brombeeren oder Rhabarber eignen sich aber auch hervorragend.

  • 4 Blatt Gelatine
  • eine Vanilleschote
  • 400 g Sahne 3,5 % Fett
  • 200 g Vollmilch 3,8 % Fett
  • 60 g Zucker (wer es etwas vanilliger haben möchte kann 40 g Zucker und 20 g Vanillzucker verwenden)
  • 100 ml Eierlikör

Die Gelatine gemäß Packungsanleitung in Wasser einweichen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Sahne, Milch, Eierlikör, Zucker, Vanilleschote und Mark in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Vanilleschote herausnehmen. Gelatine ausdrücken und in der noch warmen Sahnemischung auflösen. Das Panna Cotta auf sechs Schälchen verteilen und mindestens vier Stunden kalt stellen.


Eierlikörgugelhupf


Dazu passt ein leckerer Latte Macchiato mit Eierlikör. Wir verwenden für unseren Latte Macchiato unseren Espresso Arabica No. 1

  • 5 Eier
  • 180 g feiner Zucker (z.B. MauiSU Golden Granulated)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Speisestärke
  • 100 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Form gut einfetten. Die Eier mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Den Eierlikör hinzugießen. Nach und nach dann das Sonnenblumenöl unterrühren. Anschließend Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter Rühren unterrühren. So lange Rühren, bis es eine cremige Masse gibt. In die Form füllen und ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Auskühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Wer möchte kann den Gugelhupf mit Zuckerguss verzieren.

Rübli-Kuchen / Carrot Cake


Nicht nur der Osterhase mag Möhren. Auch wir lieben Möhren - vor allem in Form dieses leckeren und saftigen Kuchens.

  • 200 g brauner Rohrzucker (z.B. MauiSU Demerara)
  • 180 g Sonnenblumenöl
  • 3 EL Naturjoghurt 3,5 % Fett
  • 3 frische Eier Größe M
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Natron
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Ceylon-Zimt
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 260 g geraspelte Möhren
  • 150 g grob gehackte Walnüsse

Für das Frosting benötigt ihr außerdem:

  • 300 g Doppelrahmfrischkäse
  • 120 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zucker, Öl, Joghurt und Eier miteinander verquirlen. Die Gewürze dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Mehl und Natron einrieseln lassen und so lange rühren, bis sich alles gut mit einander verbunden hat. Geraspelte Karotten unterrühren. Zum Schluss auch die gehackten Walnüsse untermischen.

Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 180 ° C Umluft ca. 40 Minuten backen.

Für Das Frosting Butter und Frischkäse cremig rühren. Puderzucker einrieseln lassen. Anschließend den Vanilleextrakt zugeben. Wer dem Gamzen etwas frisches zufügen muss, kann auch ein paar Spritzer Zitronen- oder Limettensaft dazugeben. Aber vorsichtig rantasten.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, das Frosting in die Mitte geben und nach außen ziehen. Am Besten funktioniert dies mit einem breiten Spatel. Wer optisch noch etwas mehr Osterstimmung aufkommen lassen möchte, kann den Kuchen noch mit Marzipanmöhren oder Osterhasen dekorieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Eine Kaffeeempfehlung haben wir natürlich auch für Euch. Wie wäre es mit dem Guatemala Lampocoy Lagenkaffee? Gehaltvoll, würzig und mit leicht fruchtiger Note. Für uns perfekt zu einem Stück Carrot Cake.

Kaffeespezialitäten zu Ostern. Espresso mit Eierlikör vereint. Frisch geröstete Kaffeespezialitäten zum Osterfest Latte Macchiato mit unserem Espresso No. 1 und Eierlikör Zu dem Carrot Cake passt ausgezeichnet eine Tasse Filterkaffee. Wir empfehlen den etwas fruchtigen Guatemala Lampocoy Lagenkaffee. Frisch geröstete Kaffeespezialitäten zu Ostern

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Osterrezepte mit und ohne Kaffee : 5 / 5 ( 1 Stimmen )
Kommentar schreiben
Erlaubte Zeichen: <strong> </strong>
Mit Absenden des Kommentars erkläre ich gemäß Datenschutz meine Einwilligung zur Verarbeitung der eingegebenen Daten, die jederzeit widerrufen werden kann.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten